20 Jahre Jubiläum

POSTUROLOGIE

la posture: die Haltung (frz.) postur-o’logie: Wissenschaft vom Haltungssystem

Haltungsregulierung “Posturologie”

befreit und entlastet korrigiert ursächlich, systematisch, ganzheitlich prägt die Verbesserung nachhaltig ein

Das Problem

Ein Körper in Fehlhaltung steht unter systematischer Fehlbelastung und läuft auf Verschleiss. Natürlich ist er verspannt, instabil, asymmetrisch und schmerzt. Bandscheiben, Hüftgelenke, Knie, Füsse gehen zusehends kaputt. Medikamente und fast alle Körpertherapien setzen am Ort der Symptome an, und nicht bei den Ursachen der verspannten Fehlhaltung.

Die Lösung

Wir müssen das autonome Haltungssystem von allen Unstimmigkeiten und Störungen befreien, so dass sich von selbst die korrekte, befreite Haltung einstellt. Diese regulierte Haltung wird als neue Grundeinstellung eingeprägt.

Vorgehen und Abrechnung

Die posturologische Vorgehensweise ist interdisziplinär. Ich verwende vorzugsweise die Methoden, die über Ihre Zusatzversicherung abrechenbar sind. Bezüglich der Staticure Einlagesohlen (ca. 200.--) müssen Sie Ihre Krankenkasse fragen. Vorbereitende Informationen in der > Infothek

Kommen Sie zu einer Abklärung

Nutzen Sie meine 14-jährige Posturologie Erfahrung.
Naturheilpraxis Bomholt Notkerstrasse 10 CH 9000 St. Gallen 079 234 20 11 www.bomholt.ch KK ZSR-Nr. V409961 Zusatzversicherung Alternativmedizin 23 Jahre Erfahrung
Posturologie Flyer - Vorderseite

POSTUROLOGIE

la posture: die Haltung (frz.) postur-o’logie: Wissenschaft vom Haltungssystem

Haltungsregulierung “Posturologie”

befreit und entlastet korrigiert ursächlich, systematisch, ganzheitlich prägt die Verbesserung nachhaltig ein

Das Problem

Ein Körper in Fehlhaltung steht unter systematischer Fehlbelastung und läuft auf Verschleiss. Natürlich ist er verspannt, instabil, asymmetrisch und schmerzt. Bandscheiben, Hüftgelenke, Knie, Füsse gehen zusehends kaputt. Medikamente und fast alle Körpertherapien setzen am Ort der Symptome an, und nicht bei den Ursachen der verspannten Fehlhaltung.

Die Lösung

Wir müssen das autonome Haltungssystem von allen Unstimmigkeiten und Störungen befreien, so dass sich von selbst die korrekte, befreite Haltung einstellt. Diese regulierte Haltung wird als neue Grundeinstellung eingeprägt.

Vorgehen und Abrechnung

Die posturologische Vorgehensweise ist interdisziplinär. Ich verwende vorzugsweise die Methoden, die über Ihre Zusatzversicherung abrechenbar sind. Bezüglich der Staticure Einlagesohlen (ca. 200.--) müssen Sie Ihre Krankenkasse fragen. Vorbereitende Informationen in der > Infothek

Kommen Sie zu einer Abklärung

Nutzen Sie meine 14-jährige Posturologie Erfahrung.
Naturheilpraxis Bomholt Notkerstrasse 10 CH 9000 St. Gallen 079 234 20 11 www.bomholt.ch
Naturheilpraxis Bomholt